Tag: Falsche Erinnerungen

  • Falsche Erinnerungen

    Unsere Erinnerungen formen die Essenz unseres Seins. Du bist zwar nicht was du isst, wohl aber was du erlebst und wie du dich daran erinnerst. Unsere Gedanken über Ereignisse aus der Vergangenheit bestimmen unser heutiges Handeln. Wir lernen aus unseren Fehlern und Erfolgen - lernen uns selber immer besser kennen und schätzen. Wir sind die Summe unserer Erinnerungen. Aber, was - wenn ich dir sage, dass diese Bausteine, die unseren Charakter formen, die unsere Vorlieben und Eigenarten begründen - Eine Lüge sind. Wenn unser gedanklicher Blick in die Vergangenheit falsch ist - sind wir es dann auch?

Datenschutzerklärung
¤
Impressum